WORKS

Betriebliches Gesundheitsmanagement

Betriebliches Gesundheitsmanagement

Durch Gesundheitsmanagement zu nachhaltiger Wertschöpfung!

Es liegt nahe, auch dort gezielte Unterstützung anzubieten, wo die Menschen den Großteil ihres Tages verbringen – nämlich an ihrem Arbeitsplatz.

 

anforderungen

Betriebliche Gesundheitsförderung 
(Definition und Erfolgskriterien Luxemburger Deklaration EU, 2007)
„Betriebliche Gesundheitsförderung ist eine moderne Unternehmensstrategie und zielt darauf ab, Krankheiten am Arbeitsplatz vorzubeugen, Gesundheitspotentiale zu stärken und das Wohlbefinden am Arbeitsplatz zu verbessern.“

Wussten Sie, dass…

  • wir mit 100 Milliarden Gehirnzellen auf die Welt kommen und wir nur einen Bruchteil wirklich nutzen?
  • im Jahr 2012 die Fehltage auf Grund psychischer Störungen und Verhaltensstörungen um 170% gestiegen sind? (Quelle: Gesundheitsreport TKK 2012)
  • sich 93 % der Angestellten interessante und abwechslungsreiche Arbeitsinhalte wünschen?
  • sich 70 % der Angestellten den Erhalt des Wohlbefindens und der eigenen Gesundheit wünschen?

Referenz:         Barmer GEK Niederbayern >

Gesundes Team, gesundes Unternehmen

So wie Borussia Dortmund derzeit Fußball spielt, möchten wir dass die Gesellschaft im Alltag lebt und reagiert. Sicher, handlungsschnell und mit Konzentration und Freude am Arbeitsplatz.
In Deutschland wird viel über BGM-Maßnahmen geredet, wir reden nicht, wir tun es. Tun Sie es mit uns und unserem Life Kinetik Training.
Wir freuen uns auf Ihren weiteren Kontakt.

Infobroschüre BGM >